Inhalt

In 15 Minuten zum perfekten Unternehmensvideo – Effizient und wirkungsvoll

Von
Sadyk Akhzarati
Von
StoryBox Marketing
#tipps&tricks
Letztes Update:
21.05.2024
21
.
05
.
2024
Inhalt

Warum Videoproduktion im Unternehmenskontext wichtig ist

In unserer zunehmend digitalisierten Welt spielen Videos eine entscheidende Rolle in der Unternehmenskommunikation. Sie bieten eine unmittelbare und ansprechende Möglichkeit, komplexe Informationen verständlich und unterhaltsam zu vermitteln. Studien zeigen, dass Mitarbeiter und Kunden Inhalte in Videoform oft bevorzugen, da diese leichter verdaulich und emotional ansprechender sind als reiner Text oder statische Bilder. Videos fördern das Engagement und können komplexe Botschaften auf einfache und ansprechende Weise vermitteln. Sie sind ein leistungsstarkes Werkzeug, um Markenbekanntheit zu steigern, Produkte zu präsentieren und Schulungen effektiver zu gestalten.

Vorteile von Unternehmensvideos

  1. Erhöhte Aufmerksamkeit und Engagement: Videos sind visuell ansprechend und ziehen die Aufmerksamkeit der Zuschauer schneller auf sich als Text.
  1. Bessere Verständlichkeit: Komplexe Informationen können durch visuelle Erklärungen und Animationen leichter vermittelt werden.
  1. Emotionale Ansprache: Videos können Emotionen besser transportieren und somit eine stärkere Verbindung zur Zielgruppe herstellen.
  1. Vielseitigkeit: Sie können für verschiedene Zwecke wie Marketing, Schulungen, interne Kommunikation und Kundenservice eingesetzt werden.
  1. SEO-Vorteile: Videos verbessern die Sichtbarkeit in Suchmaschinen, da Plattformen wie Google Videoinhalte bevorzugen.

Grundlagen für die schnelle Erstellung von Unternehmensvideos

Vorbereitung ist alles

Bevor du die Kamera anwirfst, solltest du eine klare Vorstellung davon haben, was du vermitteln möchtest. Eine kurze, zielgerichtete Agenda hilft, deine Botschaft auf den Punkt zu bringen. Hier sind einige Punkte, die du beachten solltest:

  • Zielsetzung: Was soll mit dem Video erreicht werden? Möchtest du informieren, schulen, motivieren oder verkaufen?
  • Zielgruppe: Wer soll angesprochen werden? Verstehe die Bedürfnisse und Interessen deiner Zielgruppe.
  • Kernbotschaften: Welche Informationen müssen unbedingt vermittelt werden? Definiere klare und prägnante Botschaften.

Zielsetzung

Eine klare Zielsetzung ist entscheidend, um den Erfolg deines Videos zu messen. Willst du die Markenbekanntheit steigern, Kundenanfragen generieren oder interne Schulungen verbessern? Jede dieser Zielsetzungen erfordert eine unterschiedliche Herangehensweise und unterschiedliche Inhalte.

Zielgruppe

Wer ist deine Zielgruppe? Sind es potenzielle Kunden, bestehende Kunden, Mitarbeiter oder Geschäftspartner? Die Ansprache und die Inhalte müssen auf die spezifischen Bedürfnisse und Interessen dieser Gruppen zugeschnitten sein. Zum Beispiel bevorzugen Kunden möglicherweise inspirierende und informative Videos, während Mitarbeiter eher Schulungsvideos und Updates schätzen.

Kernbotschaften

Was sind die wichtigsten Informationen, die du vermitteln möchtest? Dies könnten Produktvorteile, Unternehmenswerte oder spezifische Anweisungen sein. Die Botschaften sollten klar und prägnant formuliert sein, um die Aufmerksamkeit der Zuschauer zu halten.

Technische Grundausstattung

Du brauchst kein High-End-Equipment für ein qualitativ hochwertiges Video. Oft reicht schon ein gutes Smartphone und eine stabile Internetverbindung. Wichtig ist eine ruhige Umgebung, um Störgeräusche zu minimieren.

Kamera und Mikrofon

  • Smartphone-Kamera: Moderne Smartphones haben hochwertige Kameras, die für die meisten Unternehmensvideos ausreichen.
  • Externes Mikrofon: Ein gutes Mikrofon verbessert die Audioqualität erheblich. Externe Lavalier-Mikrofone oder USB-Mikrofone sind kostengünstige Optionen.

Beleuchtung

  • Natürliche Beleuchtung: Verwende natürliches Licht, wenn möglich. Positioniere dich vor einem Fenster, um von gleichmäßigem Tageslicht zu profitieren.
  • Künstliche Beleuchtung: Ringlichter oder Softboxen bieten eine gleichmäßige Beleuchtung und reduzieren Schatten.

Stabilität

  • Stativ: Ein einfaches Stativ verhindert verwackelte Aufnahmen und ermöglicht eine gleichmäßige Kameraführung.

Vorbereitung des Drehorts

Die Umgebung, in der du dein Video aufnimmst, spielt eine wichtige Rolle für die Qualität des Endprodukts. Hier sind einige Tipps, wie du deinen Drehort optimal vorbereitest:

  • Hintergrund: Wähle einen aufgeräumten, neutralen Hintergrund, der nicht von deiner Botschaft ablenkt.
  • Geräuschkulisse: Stelle sicher, dass der Aufnahmeort ruhig ist und keine störenden Hintergrundgeräusche vorhanden sind.
  • Raumgestaltung: Achte darauf, dass der Raum gut beleuchtet ist und genügend Platz für deine Ausrüstung bietet.

Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Videoerstellung in 15 Minuten

Konzept und Skript

Halte dein Skript knapp und auf den Punkt. Nutze einfache Sprache und vermeide Fachjargon, wo es geht. Ein gut durchdachtes Konzept spart Zeit und sorgt für Klarheit während der Aufnahme.

  1. Thema festlegen: Bestimme das Hauptthema deines Videos.
  1. Skript schreiben: Schreibe ein kurzes Skript oder eine Gliederung, die die Hauptpunkte und die Reihenfolge der Inhalte enthält.
  1. Sprechübungen: Übe das Skript laut, um flüssig und natürlich zu sprechen.

Beispiel eines Skripts für ein Unternehmensvideo:

Einleitung:

  • Begrüßung und Vorstellung
  • Kurze Einführung in das Thema des Videos

Hauptteil:

  • Erklärung des Themas in drei bis fünf Hauptpunkten
  • Beispiele und visuelle Hilfsmittel zur Veranschaulichung

Abschluss:

  • Zusammenfassung der Hauptpunkte
  • Handlungsaufforderung (Call-to-Action)
  • Verabschiedung und Dank für das Anschauen

Aufnahme und schnelle Bearbeitung

Wähle einen hellen, ruhigen Ort und positioniere deine Kamera stabil. Achte darauf, dass das Hauptlicht vor dir und nicht hinter dir ist, um Gegenlicht zu vermeiden.

  1. Kameraposition: Stelle die Kamera auf Augenhöhe ein, um eine natürliche Perspektive zu erzeugen.
  1. Toncheck: Überprüfe den Ton, bevor du beginnst, um sicherzustellen, dass keine Hintergrundgeräusche stören.
  1. Aufnahme starten: Beginne mit der Aufnahme und bleibe entspannt. Halte Pausen ein, um den Schnitt später zu erleichtern.

StoryBox ist besonders hilfreich in diesem Schritt, da es benutzerfreundliche Video-Templates bietet, die eine schnelle und effiziente Erstellung von CI-konformen, authentischen Videos ermöglichen. Durch die vorgefertigten Vorlagen und die einfache Handhabung kann auch ohne tiefgreifende technische Kenntnisse ein professionelles Video erstellt werden.

Tipps für eine professionelle Aufnahme:

  • Blickkontakt: Schaue direkt in die Kamera, um eine Verbindung zum Zuschauer herzustellen.
  • Körpersprache: Achte auf eine offene und positive Körpersprache. Vermeide es, nervös oder steif zu wirken.
  • Sprechweise: Sprich klar und deutlich, und variiere dein Tempo und deine Tonhöhe, um das Interesse des Zuschauers zu halten.

Schnelle Bearbeitung

Nutze einfache Schnittprogramme, die es ermöglichen, Clips zu trimmen und Texteinblendungen hinzuzufügen. Programme wie Adobe Premiere Rush oder Camtasia sind benutzerfreundlich und bieten ausreichend Funktionen für den Start.

  1. Clips trimmen: Schneide unnötige Teile und Pausen aus, um das Video knackig und auf den Punkt zu halten.
  1. Texteinblendungen hinzufügen: Verwende Texteinblendungen, um wichtige Punkte zu betonen und zusätzliche Informationen bereitzustellen.
  1. Übergänge einfügen: Füge einfache Übergänge zwischen den Clips ein, um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten.

StoryBox integriert diese Bearbeitungsfunktionen direkt in das Tool, was es ideal für eine schnelle und effiziente Videoproduktion macht. Durch die benutzerfreundliche Oberfläche und die vorgefertigten Templates kannst du die Bearbeitung innerhalb weniger Minuten abschließen und sofort ein professionelles Ergebnis erzielen.

Ca.
45
Minuten

Bewerberkommunikation mit Video meistern - Tipps und Beispiele

Wie du bei der Bewerberkommunikation am besten vorgehst und welche Rolle Video in dieser Kommunikation spielt, diskutiert StoryBox CEO Ben Rodrian gemeinsam mit Recruiting Expertin Sarah Böning.

Bearbeitungswerkzeuge im Detail:

  • Adobe Premiere Rush: Ideal für Einsteiger. Es bietet intuitive Schnittwerkzeuge, Vorlagen für Texteinblendungen und einfache Exportoptionen.
  • Camtasia: Ein benutzerfreundliches Tool, das sowohl für die Aufnahme als auch für die Bearbeitung von Videos geeignet ist. Es bietet zahlreiche Funktionen zur Erstellung von Bildschirmaufnahmen und Tutorials.

DSGVO-Konformität einfach gemacht

Um DSGVO-konform zu sein, musst du sicherstellen, dass alle Personen, die im Video zu sehen sind, ihre Einwilligung gegeben haben, insbesondere wenn das Video öffentlich zugänglich gemacht wird. Hier einige einfache Schritte zur Einhaltung:

Einwilligungen einholen

Stelle sicher, dass alle gefilmten Personen eine schriftliche Einwilligung zur Verwendung ihrer Bildnisse geben. Verwende standardisierte Formulare, um den Prozess zu erleichtern.

StoryBox unterstützt diesen Prozess durch integrierte Funktionen zur Verwaltung von Einwilligungen und Datenschutz. Dies erleichtert die Einhaltung der DSGVO-Richtlinien und sorgt dafür, dass alle rechtlichen Anforderungen erfüllt werden.

Beispiel für eine Einwilligungserklärung:

Einwilligungserklärung zur Verwendung von Bild- und Videoaufnahmen

Ich, [Name der Person], erteile hiermit [Name des Unternehmens] die Erlaubnis, Bild- und Videoaufnahmen von mir zu erstellen und diese im Rahmen der Unternehmenskommunikation zu verwenden. Dies schließt die Veröffentlichung auf der Unternehmenswebsite, in sozialen Medien und in internen Kommunikationskanälen ein.

Datum: __________ Unterschrift: __________

Daten schützen

Vermeide es, persönliche Daten unnötig zu zeigen oder zu erwähnen. Achte darauf, dass keine vertraulichen Informationen im Hintergrund sichtbar sind.

Datenschutzrichtlinien beachten

Informiere dich über die aktuellen Datenschutzrichtlinien und stelle sicher, dass dein Video diese erfüllt. Konsultiere gegebenenfalls einen Datenschutzbeauftragten.

Schritte zur Einhaltung der Datenschutzrichtlinien:

  • Sensibilisierung: Schaffe ein Bewusstsein für Datenschutzbestimmungen innerhalb deines Teams.
  • Dokumentation: Halte alle Prozesse und Zustimmungen schriftlich fest.
  • Schulung: Führe regelmäßige Schulungen zum Thema Datenschutz durch, um sicherzustellen, dass alle Mitarbeiter die Richtlinien verstehen und einhalten.

StoryBox bietet integrierte Datenschutzfunktionen, die sicherstellen, dass alle Videos den DSGVO-Richtlinien entsprechen. Dies umfasst die Verwaltung von Einwilligungen und die Möglichkeit, persönliche Daten zu anonymisieren oder zu entfernen.

Interne Kommunikation und maximale Sichtbarkeit des Videos

Um sicherzustellen, dass dein Video gesehen wird, solltest du eine klare Strategie für die interne Verbreitung haben. E-Mails, Intranet und Unternehmens-Apps sind hervorragende Kanäle, um dein Video effektiv zu teilen.

Verbreitungsstrategien

1. E-Mail: Versende eine E-Mail an alle relevanten Mitarbeiter oder Kunden mit einem Link zum Video.

2. Intranet: Stelle das Video im Unternehmens-Intranet zur Verfügung, damit alle Mitarbeiter leicht darauf zugreifen können.

3. Unternehmens-Apps: Nutze Unternehmens-Apps oder Kollaborationsplattformen wie Slack oder Microsoft Teams, um das Video zu teilen.

Promotion-Tipps

1. Teaser erstellen: Erstelle kurze Teaser-Videos oder Trailer, um das Interesse zu wecken und das vollständige Video zu bewerben.

2. Social Media nutzen: Teile das Video auf den Social-Media-Kanälen deines Unternehmens, um die Reichweite zu erhöhen.

3. Follow-Up-Maßnahmen: Plane Follow-Up-Maßnahmen wie Umfragen oder Diskussionen, um Feedback zu sammeln und das Engagement zu fördern.

StoryBox erleichtert die interne Kommunikation und Verbreitung deiner Videos, indem es nahtlose Integrationen mit E-Mail- und Kollaborationsplattformen bietet. Dadurch kannst du sicherstellen, dass deine Videos die maximale Sichtbarkeit innerhalb des Unternehmens erreichen.

Beispiel eines E-Mail-Templates zur Videoverbreitung:

Betreff: [Neues Video] Schaut euch unser neuestes Unternehmensvideo an!

Hallo zusammen,

wir freuen uns, euch unser neuestes Video präsentieren zu können! In diesem Video erfahrt ihr mehr über [Thema des Videos] und wie es unsere Arbeit bereichert. Klickt einfach auf den folgenden Link, um das Video anzusehen:

[Link zum Video]

Wir freuen uns auf euer Feedback und hoffen, dass euch das Video genauso gut gefällt wie uns.

Viele Grüße, [Dein Name] [Deine Position]

StoryBox als effektive Lösung für Unternehmensvideos

Am Ende deiner Videoproduktion könnte StoryBox eine wertvolle Ressource sein. Es handelt sich um ein Tool, das schnelle, CI-konforme Videoproduktionen ermöglicht und das ohne tiefgreifende technische Kenntnisse genutzt werden kann. Mehr zu StoryBox und seinen Funktionen findest du hier.

Funktionen von StoryBox

  1. Vorlagen: Nutze eine Vielzahl von Vorlagen, um professionelle Videos zu erstellen.
  1. Benutzerfreundlichkeit: Einfache Bedienoberfläche, die auch von technisch weniger versierten Benutzern leicht zu handhaben ist.
  1. CI-Konformität: Stelle sicher, dass alle Videos den Corporate-Identity-Richtlinien entsprechen.
  1. Integration: Nahtlose Integration mit Social-Media-Plattformen und internen Kommunikationskanälen.

Vorteile der Nutzung von StoryBox

  1. Zeitersparnis: Reduziere den Aufwand für die Videoproduktion erheblich.
  1. Kostenersparnis: Vermeide die Kosten für externe Videoproduktionsfirmen.
  1. Konsistenz: Stelle sicher, dass alle Videos einheitlich und professionell wirken.
  1. Skalierbarkeit: Erstelle Videos in großen Mengen, ohne an Qualität zu verlieren.

StoryBox bietet eine umfassende Lösung für alle Aspekte der Videoproduktion, von der Aufnahme über die Bearbeitung bis hin zur Verbreitung und Einhaltung der DSGVO-Richtlinien. Diese integrierten Funktionen machen es zu einem idealen Werkzeug für Unternehmen, die schnell und effizient professionelle Videos erstellen möchten.

Beispiel einer Anwendung von StoryBox

Ein mittelständisches Unternehmen nutzte StoryBox, um eine Reihe von Schulungsvideos für neue Mitarbeiter zu erstellen. Dank der benutzerfreundlichen Oberfläche konnten die Videos innerhalb weniger Tage produziert und im gesamten Unternehmen verteilt werden. Die Rückmeldungen der Mitarbeiter waren äußerst positiv, insbesondere hinsichtlich der klaren und professionellen Darstellung der Inhalte.

Abschluss und Handlungsaufforderung

Jetzt bist du dran! Mit diesen Tipps kannst du innerhalb von 15 Minuten ein beeindruckendes Unternehmensvideo erstellen, das nicht nur kostengünstig, sondern auch DSGVO-konform ist. Probiere es aus und erlebe selbst, wie einfach und effektiv die Videoerstellung sein kann. Nutze auch die Möglichkeit, StoryBox für deine zukünftigen Projekte zu erkunden.

Möchtest du mehr über die Möglichkeiten von StoryBox erfahren und wie es dir helfen kann, professionelle Unternehmensvideos zu erstellen? Dann registriere dich für eine Demo von StoryBox und entdecke die zahlreichen Funktionen, die dir zur Verfügung stehen. Starte noch heute und transformiere die Art und Weise, wie dein Unternehmen kommuniziert!

Zusammenfassung und wichtige Punkte

  1. Klarheit und Planung: Eine sorgfältige Planung und klare Zielsetzungen sind der Schlüssel zu einem erfolgreichen Video.
  1. Technische Ausstattung: Mit grundlegender Ausrüstung wie einem Smartphone und einem externen Mikrofon kannst du hochwertige Videos erstellen.
  1. Effiziente Produktion: Ein durchdachtes Skript und eine ruhige Aufnahmeumgebung sind essenziell.
  1. Bearbeitung und DSGVO: Nutze benutzerfreundliche Bearbeitungsprogramme und achte auf Datenschutzkonformität.
  1. Verbreitung und Sichtbarkeit: Plane die Verbreitung deiner Videos sorgfältig, um maximale Sichtbarkeit zu erzielen.
  1. StoryBox: Nutze Tools wie StoryBox, um den Produktionsprozess zu optimieren und professionelle Ergebnisse zu erzielen.

Mit diesen Schritten und Werkzeugen kannst du sicherstellen, dass dein Unternehmensvideo nicht nur effizient produziert, sondern auch wirkungsvoll und professionell ist. Viel Erfolg bei der Erstellung deines nächsten Videos!

Kostenloses Whitepaper

Mit Videos den passiven Bewerbermarkt erreichen

Dieses Whitepaper bietet dir eine strategische Anleitung, um den passiven Bewerbermarkt mithilfe von Videos zu erschließen. Erfahre, wie du passive Talente ansprechen und die Herausforderungen im Recruiting meistern kannst.
Kostenloser Redaktionsplan

Redaktionsplan

Wir freuen uns über euer Interesse an unserem Social Media Redaktionsplan und wünschen viel Spaß und Erfolg beim Erstellen von Content.
Kostenloses Whitepaper

Mit Videos den passiven Bewerbermarkt erreichen

Dieses Whitepaper bietet dir eine strategische Anleitung, um den passiven Bewerbermarkt mithilfe von Videos zu erschließen. Erfahre, wie du passive Talente ansprechen und die Herausforderungen im Recruiting meistern kannst.
Kostenloses Whitepaper

Mit HR-Videos zu mehr Talenten

In unserem Whitepaper erfährst du, wie du im Kampf um Talente mit Video-Content herausstichst und trotz Fachkräftemangels und demographischen Wandels neue qualifizierte Mitarbeiter:innen gewinnst und langfristig an dein Unternehmen bindest.
Kostenloses Strategic Paper

Die ultimative Video Employer Branding-Roadmap

In unserem Strategic Paper haben wir viele hilfreiche Tipps und Maßnahmen zusammengestellt, wie du Video strukturiert im Employer Branding einsetzt, um zukünftig im “War for Talents” auf der Gewinnerseite zu stehen.

FAQ

Wie viele Nutzer sind in den Paketen inkludiert?
Wir haben keine Nutzerbegrenzung bei StoryBox. Das Pricing erfolgt pro Abteilung und Land. Wie das konkret bei euch aussehen kann, erarbeiten wir gemeinsam individuell für euch.
Wie viele Videos können wir machen?
Die Anzahl an Videos, die ihr mit StoryBox produziert, ist in allen Paketen unbegrenzt. Unser wichtigstes Ziel ist, dass ihr mit StoryBox guten Videocontent in hohem Output erstellen könnt.
Wir haben mehrere Brands, geht das?
Ihr könnt StoryBox mit mehr als nur einer Brand und damit mit mehreren CIs nutzen. Das Pricing dafür erarbeiten wir gemeinsam individuell für euch.

Weitere Beiträge

Skalierbarer Video Content.
Schnell und kollaborativ erstellt

Erstelle Corporate Video Content in wenigen Minuten. CI- und DSGVO konform und ganz ohne Vorkenntnisse.
Jetzt Demo buchen