Inhalt

Die Top 12 Unternehmensvideo-Beispiele für 2024: Erfolgsgeheimnisse, Checkliste und Tipps

Von
StoryBox Marketing
#recruiting
#videokommunikation
#internekommunikation
Letztes Update:
03.06.2024
03
.
06
.
2024
Inhalt

Die Kraft der Unternehmensvideos entdecken. Markenpräsenz steigern, neue Kunden gewinnen und potenzielle Mitarbeiter begeistern.

In unserer heutigen dynamischen Geschäftswelt sind Unternehmensvideos ein unverzichtbares Werkzeug im Marketing-Mix eines jeden Unternehmens. Sie sind nicht nur die Möglichkeit, sich optimal zu präsentieren, sondern auch eine effektive Methode, um die Zielgruppe auf emotionaler und authentischer Ebene anzusprechen. Durch die visuelle Darstellung von Produkten oder Dienstleistungen wird Vertrauen bei Kunden aufgebaut und das Branding nachhaltig gestärkt.

Professionelle Unternehmensvideos gewinnen Kunden und Mitarbeiter

Ein professionell produziertes Unternehmensvideo hat das Potenzial, nicht nur Bestandskunden zu überzeugen, sondern auch potenzielle Neukunden auf sich aufmerksam zu machen. Besonders wichtig sind dabei auch Recruiting-Videos, die potenziellen Mitarbeitern zeigen, warum das Unternehmen der für sie beste Arbeitgeber ist. 

"Das ist das Schöne am Filmemachen: Es gibt keine Regeln." Walt Disney

Doch sind Unternehmensvideos nicht nur ein kurzlebiger Trend, der bald wieder verschwinden wird? Keineswegs. Videos werden immer beliebter. Obwohl Videos aus dem Online-Marketing nicht mehr wegzudenken sind und besonders auf sozialen Netzwerken große Beliebtheit genießen, zögern viele Unternehmen immer noch, Unternehmensvideos zu erstellen. Die Befürchtung, dass die Produktion teuer, kompliziert und technisch sei, ist jedoch unbegründet. Noch nie war es so einfach und kostengünstig bewegte Inhalte zu veröffentlichen. Hier der Beweis.

Erfolgreiche 12 Unternehmensvideo-Beispiele: Eine Übersicht für den Erfolg

#1 Einblicke in den Arbeitsalltag bei J.P. Morgan

https://www.youtube.com/watch?v=PSYOxml213o&t=7s

J.P. Morgan entschied sich, das Video auf einen Tag im Leben eines bestimmten Mitarbeiters zu fokussieren. Diese Herangehensweise bietet einen authentischen Einblick in den Arbeitsalltag und vermittelt ein realistisches Bild der Unternehmenskultur. Der ernstere Ton des Videos hebt die professionelle Atmosphäre bei J.P. Morgan hervor und stellt sicher, dass die Zuschauer die tatsächliche Arbeitsumgebung einer Bank erleben. Diese Authentizität ist entscheidend, um die Einzigartigkeit der Unternehmenskultur im Vergleich zu anderen Branchen, wie beispielsweise der Technologiebranche, zu unterstreichen.

#2 Starbucks: Mitarbeiter als Partner im Fokus

Im Video von Starbucks stehen die Leistungen für Arbeitnehmer im Mittelpunkt. Es werden verschiedene Vorteile der Arbeit bei Starbucks hervorgehoben, von der positiven Teamumgebung bis hin zu umfassenden Krankenversicherungsoptionen für alle Mitarbeiter. Besonders bemerkenswert ist die Verwendung des Begriffs "Partner" für die Mitarbeiter, was ein zentraler Bestandteil des Employer Brandings von Starbucks ist. Diese Bezeichnung unterstreicht das Engagement des Unternehmens, eine inklusive und wertschätzende Arbeitskultur zu fördern und wird im Video gezielt betont.

#3 Airbnb: Starke Markenbindung durch effektives Video-Branding

Was dieses Unternehmensvideo von Airbnb so wirkungsvoll macht, ist das herausragende Branding. Markenvideos sind essenziell für die Unternehmensvideoproduktion und können helfen, sich deutlich von der Konkurrenz abzuheben. Airbnb nutzt starke, dynamische und leicht verständliche Bilder, die durch das ikonische Bélo-Logo verankert werden. Dieses Logo wird geschickt in eine Geschichte eingebunden, die sowohl die Marke als auch die Nutzer des Services beleuchtet. Dadurch entsteht ein Gemeinschaftsgefühl, das die Zuschauer von passiven Beobachtern zu aktiven Teilnehmern an Airbnbs Geschichte macht. Zudem verzichtet das Video mutig auf eine Erzählung, was in Kombination mit entspannender Musik die Aufmerksamkeit der Zuschauer fesselt und die Botschaft klar und subtil vermittelt. Airbnb zeigt hier eindrucksvoll, wie man durch geschicktes Marken-Storytelling ein Publikum begeistern kann.

#4 General Motors: Authentische Mitarbeiterstimmen

Um potenzielle Bewerber zu ermutigen, sich auf freie Stellen zu bewerben, ist es effektiv, Videos zu erstellen, die die Vorteile der Arbeit in deinem Unternehmen hervorheben. Ein herausragendes Beispiel hierfür zeigt echte Mitarbeiter, die ihre bevorzugten Vorteile und deren positive Auswirkungen auf ihr Leben erläutern. Diese authentischen und nachvollziehbaren Geschichten ermöglichen es den Zuschauern, sich leicht zu identifizieren. Wenn Mitarbeiter für ein Unternehmen sprechen, wird das Video authentischer und der Inhalt für das Publikum attraktiver.

#5 TechnoNICOL: Menschliche Unternehmensgeschichte in Whiteboard-Animation

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens hat TechnoNICOL einen Unternehmensfilm erstellt, um Kunden die interessante Geschichte des Unternehmens näherzubringen und seine menschliche Seite zu zeigen. Durch die Verwendung von Whiteboard-Animationen wird die Distanz zwischen dem Unternehmen und dem Publikum verkürzt. Diese Methode ermöglicht es zudem, echte Baumaterialien des Unternehmens in der Produktion zu verwenden, was den Film auffällig und einprägsam macht.

#6 HubSpot: Effektives Erklärvideo für Künstliche Intelligenz

Ein hervorragendes Beispiel für ein Erklärvideo zeigt, wie HubSpot komplexe Konzepte wie Künstliche Intelligenz verständlich macht. Anstatt das Unternehmen selbst zu erklären, konzentriert sich das Video darauf, wie KI den Kunden hilft, gewünschte Ergebnisse zu erzielen. Mit realen Beispielen und Anspielungen aus der Popkultur, wie "Marvin, der paranoide Android" aus "Per Anhalter durch die Galaxis", schafft es HubSpot, abstrakte Begriffe greifbar zu machen. Visuell ansprechend und in alltäglicher Sprache gehalten, stellt das Video sicher, dass selbst Laien die Inhalte verstehen und sich an HubSpot als Wissensquelle erinnern.

#7 OnRobot: Vielseitige Fähigkeiten des OnRobot Sander im Fokus

Das Unternehmensvideo von OnRobot präsentiert eindrucksvoll die vielfältigen Funktionen des OnRobot Sander. Mit der fortschreitenden Technologie entwickeln sich auch die Roboter weiter, sodass sie komplexere Aufgaben bewältigen können. Das Video zeigt erfolgreich, wie der OnRobot Sander in verschiedenen Situationen eingesetzt werden kann und wie er eine wertvolle Bereicherung für unterschiedliche Organisationen darstellt.

#8 Danfoss: Einblick in einen innovativen Arbeitsplatz

Mitarbeiter eines kürzlich eröffneten Campus Kaiserlei in der Frankfurter Gegend gewähren Einblicke in die neue, hochmoderne Arbeitsumgebung, die die Zusammenarbeit, Kommunikation sowie Innovation und Kreativität fördert. Dank der energieeffizienten Technologie arbeiten sie nun in einem der ersten CO²-neutralen Bürogebäude in Deutschland. Dies verdeutlicht, wie Worte in Taten umgesetzt werden können, für eine nachhaltigere Zukunft.

#9 CKL Software: Optimierung von Geschäftsprozessen

Seit über zwei Jahrzehnten bietet CKL Software Lösungen zur Optimierung von Geschäftsprozessen an. Mit einem neuen Unternehmensvideo streben sie danach, ihrer Botschaft eine besondere Note zu verleihen. Durch visuelle Darstellungen sollen Zuschauer dabei unterstützt werden, die Merkmale ihrer Dienstleistungen besser zu verstehen und sich langfristig an sie zu erinnern.

#10 Emirate Airlines: Ein humorvolles Flugerlebnis

Humor ist eine Emotion, die Menschen in jedem Alter verbindet. Ein lebhaftes Beispiel dafür ist dieses Video, in dem eine bekannte Hollywood-Schauspielerin mit unordentlichem Haar und im Bademantel die Kabinenbesatzung einer Fluggesellschaft nach einer Dusche während des Fluges fragt. Die humorvolle Szene entfaltet sich, als die Besatzung sie mit einem Lachen empfängt und ihr heiße Handtücher und Erdnüsse anbietet. Doch plötzlich nimmt die Situation eine unerwartete Wendung. Was folgt, ist ein amüsanter Alptraum, der sie zu einem ungewöhnlichen Flugerlebnis führt.

#11 BMW: Freiheit auf Rädern

Autos werden oft mit Freiheit in Verbindung gebracht, aber BMW geht noch einen Schritt weiter. Ihr Imagefilm zeigt eine gelungene Flucht aus der DDR mit einem BMW Isetta. Diese bewegende Geschichte ist voller Vorbereitungen, Ängste und letztendlich Triumph. Es geht nicht nur um Geschwindigkeit, sondern um die Möglichkeit, selbstbestimmt von einem Ort zum anderen zu gelangen. Dieser Film zeigt eindrucksvoll, wie ein Auto mehr als nur ein Fahrzeug sein kann - es kann ein Symbol für Freiheit und Selbstbestimmung sein.

#12 Accor: Die Story of Tomorrow erleben

Accor, eine bekannte Hotelkette, setzt auf ein junges Image und zeigt sportliche und attraktive Menschen, die sich selbst herausfordern und weiterentwickeln. Die Botschaft dahinter ist klar: Sei, wer du sein willst, lebe dein Leben und sei so viel unterwegs, wie du es möchtest. Der Slogan "Story of Tomorrow" deutet darauf hin, dass Accor eine junge Zielgruppe anspricht, die am Anfang ihrer Reise steht und Qualität sowie Preis im Auge behält. Mit verschiedenen Hotelmarken, die unterschiedliche Preisklassen bedienen, setzt Accor auf die Bindung an den Hauptkonzern. Dieses Imagefilm-Beispiel zeigt, wie man erfolgreich eine junge Zielgruppe ansprechen kann.

Ca.
45
Minuten

Bewerberkommunikation mit Video meistern - Tipps und Beispiele

Wie du bei der Bewerberkommunikation am besten vorgehst und welche Rolle Video in dieser Kommunikation spielt, diskutiert StoryBox CEO Ben Rodrian gemeinsam mit Recruiting Expertin Sarah Böning.

Warum sind Unternehmensvideos heute unverzichtbar?

Unternehmensvideos sind heutzutage ein notwendiges Instrument im Marketingarsenal eines jeden Unternehmens. Sie bieten einen einzigartigen Einblick in das Leben und die Kultur eines Unternehmens und ermöglichen es potenziellen Kunden, Mitarbeitern und Geschäftspartnern, eine emotionale Verbindung herzustellen. Ein Video ist ideal, um Bewerbern einen konkreten Einblick in das Leben des Unternehmens zu geben und die Unternehmenskultur kennenzulernen. Es ist die perfekte Ergänzung zu den geschriebenen Inhalten in Stellenanzeigen und auf Karriereseiten, indem es eine immersive Erfahrung bietet, die es den Betrachtern ermöglicht, sich direkt mit dem Unternehmen zu identifizieren.

Die Vorteile von Videos in der Personalrekrutierung

Der Einsatz von Videos in der Personalrekrutierung bringt eine Vielzahl unschlagbarer Vorteile mit sich. Zum einen verweilen Besucher auf Karriereseiten im Durchschnitt um 88 % länger, wenn sie ein Video sehen. Dies liegt daran, dass Videos eine höhere Anziehungskraft haben. Zum anderen bleiben die Botschaften, die in Videos vermittelt werden, besser im Gedächtnis, denn Menschen sind visuell eingestellt. Zuschauer erinnern sich an 95 % einer Botschaft, die sie in einem Video gesehen haben, im Vergleich zu nur 10 %, wenn sie die gleiche Botschaft als Text lesen. Darüber hinaus sprechen Videos alle Sinne an und erzählen Geschichten auf eine Weise, die Texte oder Bilder einfach nicht erreichen können.

Komplexe Inhalte verständlich erklärt

Ein weiterer entscheidender Vorteil von Unternehmensvideos ist die Fähigkeit, selbst komplexe Inhalte auf verständliche Weise zu vermitteln. Mit den richtigen visuellen Mitteln können fast alle Themen und Konzepte in einem Video erklärt werden, was es zu einem äußerst vielseitigen Kommunikationsinstrument macht. Auch erhöhen Videos die Reichweite des Unternehmens erheblich, insbesondere auf Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram und LinkedIn, wo Videos eine große Beliebtheit genießen.

Mobile Optimierung von Videos

Ein wichtiger Aspekt ist auch die Handlichkeit von Videos, speziell auf mobilen Geräten. Mit dem zunehmenden Gebrauch von Smartphones ist es für Unternehmen entscheidend geworden, Inhalte bereitzustellen, die auf diesen Geräten leicht konsumiert werden können. Videos bieten hier eine ideale Lösung, da sie einfach anzusehen sind und die Aufmerksamkeit der Zuschauer leichter fesseln als lange Texte. 

Steigerung des Website-Traffics und Rankings

Unternehmensvideos sind auch ein wesentlicher Bestandteil einer erfolgreichen Suchmaschinenoptimierung (SEO)-Strategie. Videoinhalte mit Mehrwert können den Traffic auf der Website um bis zu 300 % steigern und dabei helfen, ein besseres Ranking in den Suchergebnissen zu erzielen. Durch die geschickte Integration von Videos auf der Website und die Verlinkung mit Plattformen wie YouTube können wertvolle Backlinks generiert und die Online-Sichtbarkeit verbessert werden.

Maximierung des Erfolgs

Enorme Vorteile bieten Unternehmensvideos auch im Bereich des Performance Marketings, insbesondere in Form von Videoanzeigen. Kurze Videos sind leicht verständlich und können die Aufmerksamkeitsspanne der Zuschauer besser ansprechen als statische Anzeigen. Studien zeigen, dass Kampagnen, die Videos enthalten, signifikant bessere Conversion-Ergebnisse erzielen als solche, die nur auf statische Bilder setzen. 

Zusammenfassend sind Unternehmensvideos ein vielseitiges und leistungsstarkes Instrument, das Unternehmen dabei hilft, die Botschaft klar und wirkungsvoll zu kommunizieren, ihre Zielgruppe zu erreichen und ihre Online-Präsenz zu stärken. 

Kennzeichen von herausragenden Unternehmensvideos

Bevor die Produktion eines Unternehmensvideos beginnt, ist es entscheidend, die Rahmenbedingungen und Ziele klar zu definieren. Dazu gehören Fragen nach dem übergeordneten Ziel des Videos, seinem Einsatzzweck, der Zielgruppe und den zu vermittelnden Botschaften. Sobald diese Fragen beantwortet sind, können sich Unternehmen auf die Planung und Produktion konzentrieren, wobei bestimmte Faktoren besonders beachtet werden müssen, um sicherzustellen, dass das Video seine Ziele erreicht.

Die Qualität eines Unternehmensvideos steht an erster Stelle. Visuelle und akustische Qualität sind entscheidend für den Erfolg eines Videos. Eine gute Bildqualität, korrekte Ausleuchtung und eine ansprechende Bildkomposition sind ebenso wichtig wie eine hochwertige Tonspur ohne Störgeräusche oder schlechte Sprachqualität. Die Länge des Videos sollte entsprechend dem Ziel und der Zielgruppe angepasst sein. Ob kurz und prägnant für Werbezwecke oder etwas länger für Imagevideos, die Länge sollte den Anforderungen des jeweiligen Einsatzbereichs entsprechen.

Die Sprache des Videos muss ebenfalls zum Ziel und zur Zielgruppe passen. Eine Verwendung der richtigen Sprache und Stimme, sei es für ein Fachpublikum oder Kinder, ist entscheidend für die Effektivität des Videos. Die Dramaturgie des Videos spielt eine ebenso wichtige Rolle. Die Art und Weise, wie das Video aufgebaut ist, ob es sich um eine Videogebrauchsanweisung oder ein Imagevideo handelt, beeinflusst die Wirkung auf die Zuschauer maßgeblich. Immer sind die ersten Sekunden entscheidend, um das Interesse der Zuschauer zu wecken und sie zum Weitersehen zu animieren.

Insgesamt müssen alle diese Faktoren berücksichtigt werden, um sicherzustellen, dass ein Unternehmensvideo seine Ziele erreicht und erfolgreich ist. 

Tipp: Unterhaltsame Videos sind effektiver als langweilige Werbung.

Der ideale Ablauf für ein überzeugendes Unternehmensvideo

Um ein Unternehmensvideo zu erstellen, müssen eine sorgfältige Planung erfolgen und verschiedene wichtige Faktoren berücksichtigt werden. Bevor mit der Produktion begonnen wird, sollten zunächst vier zentrale Fragen gestellt werden:

  1. Botschaft des Videos: Welche Botschaft soll das Unternehmensvideo vermitteln. Soll es das Unternehmen als seriös mit traditionellen Werten darstellen oder sich als modern und innovativ präsentieren? Die Botschaft muss einzigartig sein und das Unternehmen von der Konkurrenz abheben.
  2. Zielgruppe: Es muss definiert werden, wen das Video ansprechen soll und wie die Zielgruppe am besten erreicht werden kann. Berücksichtigt werden müssen dabei die Unterschiede zwischen Bestandskunden und potenziellen Neukunden sowie die Vielfalt der Verbreitungskanäle wie Webseiten, Social Media und Messen.
  3. Verbreitungsplattform: Wo soll das Video gezeigt werden? Auf der eigenen Webseite, auf Social-Media-Plattformen wie Instagram, TikTok, YouTube oder auf Messen und Events. Die Auswahl der Plattform beeinflusst das Format und den Stil des Videos.
  4. Visueller und inhaltlicher Stil: Überlegt werden muss, wie das Video gestaltet sein soll, um die Zielgruppe bestmöglich anzusprechen. Dies umfasst die Wahl eines professionellen Sprechers oder von Mitarbeitenden für Interviews, die Länge des Videos, die Dynamik, Kameraeinstellungen, Schnittfrequenz und das Ausgabeformat.

Es ist entscheidend, die Spezifika der verschiedenen Verbreitungsplattformen zu kennen und das Video entsprechend anzupassen, um sein Zielpublikum effektiv zu erreichen. 

Tipp: Brand Storytelling nutzen, um die Botschaft authentisch zu vermitteln.

Optimale Länge: Wie lang sollte ein Unternehmensvideo sein?

Die optimale Länge eines Unternehmensvideos ist ein entscheidender Faktor für die Wirksamkeit. Auch hier sind einige wichtige Punkte zu beachten:

  • Kurz und prägnant: Kürzere Videos sind in der Regel effektiver, da sie das Publikum mehr fesseln und die Aufmerksamkeitsspanne der Zuschauer besser berücksichtigen. Eine Länge von etwa zwei Minuten ist ideal, um die Zuschauer am Ball zu halten und sicherzustellen, dass sie das gesamte Video anschauen.
  • Vermeidung von Langeweile: Je länger ein Video dauert, desto größer ist die Gefahr, dass die Zuschauer sich langweilen und wegklicken. Daher ist es wichtig, ein Gleichgewicht zwischen Länge und Inhalt zu finden, um sicherzustellen, dass das Video zu 100 Prozent überzeugt.
  • Anpassung an Zweck und Zielgruppe: Die Länge eines Unternehmensvideos sollte auch vom Zweck und der Zielgruppe des Videos abhängen. Für die meisten Online-Plattformen sind kürzere Videos von 1 bis 2 Minuten ideal. Dies ermöglicht, die Botschaft effektiv zu vermitteln, ohne das Interesse der Zuschauer zu verlieren.

Tipp: Klare Handlungsaufforderungen sind ein Muss. 

Mitarbeiter im Rampenlicht: Sollten sie im Video auftreten?

Die Einbindung von Mitarbeitern in Unternehmensvideos kann eine wirksame Möglichkeit sein, Authentizität und Glaubwürdigkeit zu vermitteln. 

Hier sind zehn Tipps, um Mitarbeiter für einen Videodreh zu gewinnen:

  1. Führungskräfte als Vorbilder: Führungskräfte sollten selbst in Videos auftreten, um ihren Mitarbeitern die Hemmschwelle zu nehmen und sie zu motivieren, sich ebenfalls filmen zu lassen.
  2. Schrittweise Gewöhnung: Es ist hilfreich, Mitarbeiter schrittweise an Videodrehs zu gewöhnen, idealerweise bereits von Anfang an. Begonnen werden kann vielleicht mit einfachen Videos ohne Sprechtext.
  3. Bilder statt Worte: Videos können auch ohne Worte funktionieren, insbesondere für introvertierte Mitarbeiter. Schöne Bilder können genauso wirkungsvoll sein.
  4. Freies Sprechen: Mitarbeiter sollten die Möglichkeit haben, frei und authentisch zu sprechen, anstatt auswendig gelernte Texte vortragen zu müssen.
  5. Authentizität: Jeder Mitarbeiter sollte sich vor der Kamera so zeigen dürfen, wie er ist, inklusive ihrer Kleidung und ihres Auftretens.
  6. Betriebsalltag zeigen: Gefilmt werden sollten reale Szenen aus dem Arbeitsumfeld, um Sicherheit und Vertrautheit zu vermitteln.
  7. Stärken betonen: Mitarbeiter können sich vor der Kamera mit ihren Stärken präsentieren, was ihr Selbstvertrauen stärkt und zur Authentizität des Videos beiträgt.
  8. Lockere Gespräche oder Interviews: Interviews bieten eine gute Möglichkeit, Mitarbeiter vor die Kamera zu bringen, ohne dass sie durchgehend selbst reden müssen.
  9. Teamevents nutzen: Die lockere Atmosphäre von Teamevents kann es Mitarbeitern erleichtern, sich vor der Kamera zu zeigen.
  10. Workshops anbieten: Workshops zum Thema Videodreh können Mitarbeitern helfen, sich sicherer vor der Kamera zu fühlen und ihre Scheu abzulegen.

Die Einbindung von Mitarbeitern in Unternehmensvideos bietet mehrere Vorteile, darunter Authentizität, Glaubwürdigkeit und ein gestärktes Gemeinschaftsgefühl unter den Mitarbeitern. Unternehmen sollten daher diese Möglichkeit nutzen, um ihre Mitarbeiter mit einzubeziehen und eine positive Unternehmenskultur zu fördern.

Checkliste für die perfekte Produktion: So gelingt jedes Unternehmensvideo

Hier zeigen wir eine ultimative Checkliste auf für die perfekte Produktion eines Unternehmensvideos auf:

Schritt

Beschreibung

Ziel der Videoproduktion definieren

Klarstellen, was das Video erreichen soll. Ist es zur Stärkung der Marke, zur Vorstellung eines Produkts, zur Rekrutierung oder zur Vermittlung komplexer Inhalte gedacht?

Zielgruppe verstehen

Genau definieren, wer die Zielgruppe ist und Inhalte entsprechend anpassen, um deren Bedürfnisse und Vorlieben zu erfüllen.

Kernbotschaft herausarbeiten

Die Hauptbotschaft des Videos klar, verständlich und überzeugend formulieren, um die Zuschauer zu fesseln.

Format und Stil wählen

Das am besten geeignete Format für die Botschaft auswählen, sei es ein Imagefilm, ein Erklärvideo oder ein Recruitingfilm, und sicherstellen, dass der Stil zur Unternehmenspersönlichkeit passt.

Skript und Storyboard entwickeln

Ein durchdachtes Drehbuch und Storyboard erstellen, um die Vision zum Leben zu erwecken und eine klare Struktur für die Produktion zu schaffen.

Budgetrahmen festlegen

Ein transparentes Budget festlegen, das die Balance zwischen Wunsch und Realität wahrt, ohne die Qualität zu beeinträchtigen.

Professionelles Team zusammenstellen

Ein kompetentes Team von Inhouse-Spezialisten zusammenstellen, um höchste Qualität sicherzustellen.

Dreharbeiten sorgfältig planen

Die Dreharbeiten gründlich planen, einschließlich Zeitmanagement, Location-Scouting und Auswahl des richtigen Equipments.

Postproduktion meistern

Die Postproduktion durchführen, einschließlich Schnitt, Farbkorrektur, Tonbearbeitung und ggf. Animationen oder visuelle Effekte, um einen ansprechenden Film zu erstellen.

Feedbackschleifen einplanen

Konstruktives Feedback einholen und einplanen, um das Video kontinuierlich zu verbessern.

Video effektiv verbreiten

Das Video auf verschiedenen Kanälen verbreiten, einschließlich Social Media, Werbung und der eigenen Firmenwebsite, um eine maximale Reichweite zu erzielen.

Erfolgsmessung und Evaluation

Daten zur Performance des Videos sammeln und auswerten, um den Erfolg zu messen und zukünftige Projekte zu optimieren.

Fazit

In diesem Artikel haben wir dargestellt, wie verschiedene Unternehmen Unternehmensvideos nutzen, um ihre Botschaften zu vermitteln, ihre Marken zu stärken und ihr Publikum zu erreichen. Von der Vorstellung der Unternehmenskultur über das Anpreisen von Produkten und Dienstleistungen bis hin zur Personalrekrutierung und dem Performance Marketing - Unternehmensvideos bieten eine vielseitige und wirkungsvolle Möglichkeit, mit Kunden, potenziellen Mitarbeitern und der Öffentlichkeit zu kommunizieren. Durch die Kombination von visuellen Elementen, Storytelling und einer klaren Botschaft kann jedes Unternehmen die eigene Reichweite erhöhen, die Online-Sichtbarkeit verbessern und das Publikum auf emotionaler Ebene ansprechen.

Kostenloser Redaktionsplan

Redaktionsplan

Wir freuen uns über euer Interesse an unserem Social Media Redaktionsplan und wünschen viel Spaß und Erfolg beim Erstellen von Content.
Kostenloses Whitepaper

Mit HR-Videos zu mehr Talenten

In unserem Whitepaper erfährst du, wie du im Kampf um Talente mit Video-Content herausstichst und trotz Fachkräftemangels und demographischen Wandels neue qualifizierte Mitarbeiter:innen gewinnst und langfristig an dein Unternehmen bindest.
Kostenloses Strategic Paper

Die ultimative Video Employer Branding-Roadmap

In unserem Strategic Paper haben wir viele hilfreiche Tipps und Maßnahmen zusammengestellt, wie du Video strukturiert im Employer Branding einsetzt, um zukünftig im “War for Talents” auf der Gewinnerseite zu stehen.

FAQ

Wie viele Nutzer sind in den Paketen inkludiert?
Wir haben keine Nutzerbegrenzung bei StoryBox. Das Pricing erfolgt pro Abteilung und Land. Wie das konkret bei euch aussehen kann, erarbeiten wir gemeinsam individuell für euch.
Wie viele Videos können wir machen?
Die Anzahl an Videos, die ihr mit StoryBox produziert, ist in allen Paketen unbegrenzt. Unser wichtigstes Ziel ist, dass ihr mit StoryBox guten Videocontent in hohem Output erstellen könnt.
Wir haben mehrere Brands, geht das?
Ihr könnt StoryBox mit mehr als nur einer Brand und damit mit mehreren CIs nutzen. Das Pricing dafür erarbeiten wir gemeinsam individuell für euch.

Weitere Beiträge

Jetzt Video erstellen!

Maximiere deinen Erfolg und gewinne neue Kunden mit fesselnden Unternehmensvideos.
Jetzt Demo buchen

Skalierbarer Video Content.
Schnell und kollaborativ erstellt

Erstelle Corporate Video Content in wenigen Minuten. CI- und DSGVO konform und ganz ohne Vorkenntnisse.
Jetzt Demo buchen