Recruiting

5 Ideen für dein nächstes Recruiting Video: Teil 5

By
StoryBox
Marketing
13.07.2023

Personalmarketing mit Videostrategie

Du setzt nun Recruitingvideos für deine Stellenanzeigen, für das Active Sourcing, für die Bewerberkommunikation und das Preboarding ein? Du hast damit bereits talentierte Kandidaten für dich und das Unternehmen gewinnen können? Super! Jetzt geht die Arbeit wieder von vorne los. Um dein Recruiting noch erfolgreicher zu machen, empfiehlt es sich, bewährte Marketingstrategien auf den Personalbereich anzuwenden und dabei verstärkt auf Videoinhalte zu setzen. Wir zeigen dir im fünften Teil unserer Artikelreihe zum Thema Recruitingvideo, wie du Videos für das Personalmarketing gekonnt nutzt.

Personalmarketing – intern und extern deine Markenstärke upliften

Ist das Ziel des klassischen Marketings die Präsentation und Vermarktung des Unternehmensangebots mit Blick auf den Kunden, geht es im Personalmarketing um die Präsentation und Vermarktung des Unternehmens mit Blick auf die (potenziellen) Angestellten. Internes Personalmarketing zielt auf die eigenen Mitarbeiter ab, um diese langfristig zufrieden zu stellen und die Unternehmensbindung zu stärken. Das externe Personalmarketing hingegen konzentriert sich auf die Bewerber und die Steigerung der Attraktivität und Bewerberquote.

Extern

↗️Arbeitgeberimage & Bekanntheit

↗️Bewerberqualität

↗️Talentpool

↘️Recruitingkosten

Intern

↗️Loyalität

↗️Interne Beförderungen

↗️Kommunikation & Transparenz

↘️Kündigungsrate

So setzt du Videos im Personalmarketing ein

Personalmarketing heißt, die vorhandenen und neuen Angestellten für sich zu gewinnen, indem man während und nach der Einstellung eine positive Candidate Experience fördert. Dabei kannst du in vielerlei Hinsicht auf Videobotschaften setzen.

1. Karriereseite und Stellenanzeigen mit Video aufwerten

Deine eigene Karriereseite sowie alle online geschalteten Stellenanzeigen sind wertvolle Quellen für dein Personalmarketing – und eignen sich bestens für die Platzierung von Videos. Drehe sympathische Snippets mit dem Firmenchef, deiner HR-Abteilung oder einzelnen Recruitern, um für die emotionale Verbindung zum Zuschauer zu sorgen. Damit beweist du auch noch vor dem Kontakt zum Bewerber Transparenz.

2. Videokampagnen für die Imagesteigerung

Videokampagnen sind der ideale Helfer, um das Image eines Unternehmens zu boosten und die Bewerberrate zu steigern – wenn diese richtig ausgeführt sind. Setze (all) deine Mitarbeiter in deinem Imagefilm als Hauptdarsteller ein, statt nur die Geschäftsebene in Anzug und Krawatte oder alltagsferne Situationen zu zeigen. Zukünftige und auch bereits existierende Mitarbeiter wünschen sich Einblick in den tatsächlichen Tagesablauf und das Miteinander im Unternehmen, um sich mit dem Imagefilm identifizieren zu können. Das trägt zum maximalen Erfolg im internen und externen Personalmarketing bei. Verwandle den Arbeitsalltag für den Imagefilm in eine Story, mit echten Gesichtern, Geschichten und Problemen sowie Lösungen.

Unser Tipp: Besonders bei Imagefilmen ist weniger häufig mehr. Durch den bereits produzierten Look von Imagefilmen können Firmen bei Videokampagnen gut auf unnötig teure Produktionskosten verzichten und setzen stattdessen lieber auf authentische und echte Einblicke in die Unternehmenskultur sowie den Alltag. Hierfür eignet sich unsere Video-App StoryBox.

3. Außergewöhnliche Erzähler des gewöhnlichen Alltags: Employer Branding

Indem du deine Angestellten in das Personalmarketing integrierst, förderst du die Mitarbeiterbindung und steigerst die Attraktivität. Da sich deine Mitarbeiter aktiv einbringen können, ihre Meinung gehört wird und sie so zu einer Verbesserung im Unternehmen beitragen, steigerst du auch ihre Zufriedenheit. Du gewährst ihnen Gestaltungsspielraum bei wichtigen Projekten oder entlohnt sie in irgendeiner Form für ihre Beteiligung am Videoprojekt. Dies hat langfristig positive Folgen, da deine Mitarbeiter als Multiplikatoren im Recruiting fungieren können und das gute Image in ihr Netzwerk nach außen projizieren.

Employer Branding Videos können zum Beispiel Interviews mit deinen Angestellten zu ihren Aufgaben oder ihrem Verständnis für die Unternehmenskultur sein. Oder aber du zeigst hands-on, wie ein Tag in deinem Unternehmen aussieht. Stelle dir die Frage, wer ein außergewöhnlicher Erzähler eurer Firmengeschichte oder des Joballtags sein kann?

4. Video-Recruiting durch Active Sourcing

Nutze Videos im Personalmarketings auch für das aktive Recruiting, beispielsweise indem du deine spannenden Videos mit Einblick in den Joballtag und die Kultur an geeignete Kandidaten verschickst. Oder du drehst für bestimmte Stellen Video-Directmessages mit dem Recruiter, der sich beim Kandidaten vorstellt und ihn zu einem Gespräch einlädt. Videomessages erhalten bis zu 50 % mehr Antworten als reine Textnachrichten. Ist deine Recruitingbotschaft zudem noch persönlich formuliert und das Video spannend gedreht, hat deine Mitarbeitergewinnungsmaßnahme gute Chancen auf Erfolg.
Auch im Anschluss an die aktive Ansprache kannst du Videos im Recruiting gekonnt für die Kommunikation mit deinen Bewerbern einsetzen – und zwar im gesamten Bewerbungszyklus.

5. Pre- und Onboarding mit Video fördert Vertrauen

Teil des Personalmarketings ist auch die Aufnahme neuer Kollegen im Pre- und Onboardingprogramm. Durch die Unterstützung von Videoinhalten in deinem Onboardingprozess gewährleistest du, dass neue Angestellte noch vor dem ersten Arbeitstag alle Informationen erhalten oder sich durch Einblicke in wichtige Portale und Co. für die neue Aufgabe begeistern können. Das steigert maßgeblich das Vertrauen. Setze hierfür das zukünftige Team als Sprachrohr in einem einzigartigen Employer Branding Video ein und begrüße neue Kollegen, lade sie zu einem Lunch ein und gewähre einzigartige, alltagsgetreue Einblicke in das zukünftige Team und Miteinander.

StoryBox unterstützt dich beim Personalmarketing

Mit unserer Video-App StoryBox filmen bereits zahlreiche Unternehmen täglich erfolgreiche Videos für ihr Personalmarketing – von Employer Branding Video bis hin zu Personal Messages von Recruitern. Das einfache Handling ermöglicht auch Laien die Videoproduktion, ohne überflüssige Technik, aber mit der notwendigen Qualität.

Skalierbarer Video Content.
Schnell und kollaborativ erstellt.

Erstelle Corporate Video Content in wenigen Minuten. CI- und DSGVO konform und ganz ohne Vorkenntnisse.
Jetzt Demo buchen